Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Neue Gesichter im Förderverein

Der Förderverein Kettwig hat ein neues Gesicht

Geknickte Stimmung überschattete die Mitgliederversammlung am 20.02.2019, bei der die Neuwahl des Vereinsvorstandes auf der Tagesordnung stand. Leider waren nur wenige interessierte Eltern und Mitglieder gekommen, um über die Zukunft und das Fortbestehen des Fördervereines zu beraten.

Doch dank des überaus starken Engagements der jetzigen 5-er Klassen, hat der Förderverein ein komplett neues Gesicht bekommen.

Die offizielle Eintragung im Vereinsregister ist nun erfolgt, sodass sich das neue Vorstandsteam gerne vorstellen möchte:

Als 1. Vorsitzende wurde Carin Schmidt gewählt. Ihre Tochter besucht die Klasse 5 f.
Die Stellvertretung hat Anja Schneider übernommen, deren Tochter ebenfalls der Klasse 5 f angehört.
Ralf Leipe verwaltet als Kassenwart die Finanzen des Fördervereins. Seine Tochter geht in die Klasse 5 d.
Die Schriftführerin Heike Recknagel hat ihren Sohn in der Klasse 5 e.

Uns, als neuem Vorstandsteam, ist es besonders wichtig, dass die Arbeit des Fördervereines den Eltern und Mitgliedern transparent gemacht wird. Dazu wird es von uns zukünftig regelmäßige Newsletter auf der Internetseite des AES geben.

Weiterhin soll die Mitgliedergewinnung im Vordergrund stehen, da leider die Mitgliederzahlen im Laufe der letzten Jahre erschreckend zurückgegangen sind. Ohne konstante Mitgliederbeiträge kann der Förderverein die Kinder unserer Schule nicht mehr in dem erforderlichen Maße finanziell unterstützen. Auch hier werden wir aktiv werden.

Dem bisherigen Vorstand des Fördervereins danken wir für sein langjähriges Engagement zum Wohle unserer AES-Kinder.
Einen besonderen Dank möchten wir an Simone Kiefer richten, der bisherigen Kassenwartin, für ihren unermüdlichen Einsatz den Förderverein aufrecht zu halten und für ihre großartige Hilfsbereitschaft, uns in der Übernahmephase zu unterstützen.
Ganz herzlichen Dank dafür!

Wir freuen uns auf eine gute und harmonische Zusammenarbeit mit allen Unterstützern des Fördervereins, dem Schulleiterteam und Lehrerkollegium sowie der Elternschaft der AES Kettwig und hoffen, dass wir vieles gemeinsam nach dem Motto „Miteinander & Füreinander“ bewegen können!

Wir sind ab sofort unter der E-Mail-Adresse: foerderverein-aes-kettwig(at)web.de erreichbar. Wir freuen uns über jegliche Art der Kontaktaufnahme, egal ob Lob, Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Ihr/Euer Vorstandsteam des Fördervereines der Albert-Einstein-Realschule
Standort Essen- Kettwig e. V.
 
News Förderverein Kettwig
Mai 2019



Veröffentlicht am:
21.05.2019