AES - Schachturnier am 14. Juli 2004

Am Mittwoch, den 14.07.04 fand an unserer Schule ein schulinternes Schachturnier der Klassen 5 bis 7 an. Dabei zeigte sich wieder einmal, wie groß die Schachbegeisterung besonders in der Unterstufe ist. Immerhin 26 Schachspieler (!!!!) aller Jahrgangsstufen spielten in vier Runden den Sieger aus.
Der Wanderpokal, der bisher fest in der Hand der Wieder-Brüder war (die letzten beiden Sieger waren Martin und Michael Wieder), fand diesmal einen neuen Besitzer.
Erstmals gab es auch eine Wertung für die einzelnen Klassen. Jede Klasse, die drei Spieler aufstellen konnte, wurde als Mannschaft gewertet:
Hier alle Platzierungen (bei Gleichstand entschied die Buchholz-Wertung):

EINZELERGEBNIS:
 
1. Maksymilian Baraniak (5c) 4,0 Punkte
2. Vanessa Hildebrand (5c) 4,0 Punkte
3. Marion Krenn (5c) 4,0 Punkte
4. Kevin Bacher (5c) 3,5 Punkte
5. Adam Pinske (6a) 3,0 Punkte
6. Michael Wieder (5c) 3,0 Punkte
7. Marcel Kreft (5c) 2,5 Punkte
8. Simon Schütte (5c) 2,5 Punkte
9. Kevin Folke (6c) 2,0 Punkte
10. Melanie Foggiato (6b) 2,0 Punkte

MANNSCHAFTSERGEBNIS:
 
Rang Mannschaft Punkte
1. 5c 12,0 Punkte
2. 5c (B)   9,0 Punkte
3. 6a   6,5 Punkte
4. 5c (C)   6,5 Punkte
5. 7a   6,0 Punkte
6. 6c   5,0 Punkte
7. 5a   3,0 Punkte
8. 6b   2,5 Punkte