[<<] [>>]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch Flachlandtiroler lernen Ski fahren!

Insgesamt werden 14 Bilder (insgesamt ca. 185 kB) geladen. 
Je nach Verbindung Modem/ISDN/DSL kann es etwas dauern.


Albert Einstein goes to Mittenwald

Seit 35 Jahren fährt die Albert - Einstein - Realschule aus Rellinghausen mit der 8. Jahrgangsstufe zur Skifreizeit nach Mittenwald. Warum ausgerechnet in eine Gegend, die sonst eher von älteren Menschen besucht wird? Ganz einfach: In den Oberbayrischen Alpen gibt es prima Pisten für Anfänger, die Jugendherberge hat eine gute Ausstattung - modernisiert - , die Anfahrt ist für uns nicht zu lang. Dieses Jahr fuhren 4 Klassen, also mussten wir alle ein wenig zusammenrücken: Eine Gruppe schlief in einem Tagesraum, eine weitere in der Disco (ooh!) Aber das machte uns nicht viel aus: Wegen des guten Wetters konnten wir jeden Tag Ski fahren, sogar in Seefeld (Österreich). Die Busfahrt Essen - Mittenwald war lustig, dank guter Musik. Wer am letzten Tag nicht mehr Ski fahren wollte, konnte mit der Gondelbahn den Karwendel erreichen. Tolle Aussicht! Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung und das Reiseziel wird auch weiterhin Mittenwald bleiben - wenn die Kosten nicht ansteigen...
M. Elsig, S. Diekmann, S. Vogel, P. Bevers, Klasse 8c, Albert - Einstein - Realschule
.