Benimm-AG besucht Alte Dorfschänke (WAZ v. 24.04.2004)

Delikatessen
Von Michael Köster

Die Benimm-AG der Albert-Einstein-Realschule erhält am Mittwoch, 28. April, ab 10 Uhr in der Alten Dorfschänke in Rellinghausen ihren gastronomischen Schliff. Unter Anleitung von Bernd Kochem polieren die 20 Zehntklässler die Gläser und decken selbst den Tisch ein. Anschließend hält der Chef einen Vortrag über die Spielregeln in der Gastronomie und spendiert zu guter Letzt ein Drei-Gang-Menü.

 

Südanzeiger vom 05.05.2004
 

Zehntklässler lernen 
Benimmregeln für den Alltag

Zweidutzend Zehntklässler der Albert-Einstein-Realschule lernten übers Jahr gezielt Benimmregeln für den Alltag.
Unter der Leitung von Lehrerin Neupert besuchten die Rellinghauser Realschüler
nun die "Alte Dorfschenke", wo sie auf Einladung des Wirtes Kochem alles über Tischregeln, das Eindecken der Tische und Manieren beim Einnehmen der Speisen in der Praxis erproben konnten.
Darüber hinaus informierte sie Kochern über die verschiedenen Berufsfelder in
der Gastronomie und erklärte deren Berufsinhalte.
Foto: Sandner