Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

KE AES-Kids auf der "Klangspur"

"The Cornerstones" und "Kayas Trommel-Kids" beteiligen sich an Kettwiger Musikevent



Kettwiger Schüler und Schülerinnen aus allen Jahrgangsstufen singen und spielen nicht nur zur Begrüßung der neuen 5er-Klassen und bei der Verabschiedung der 10er-Klassen, sondern z. B. auch bei Stadtteilfesten.



Nach gelungenen Auftritten mit Chor, Band und Tänzern bei der "Meile" in den Jahren 2003 bis 2011 waren diesen Sommer das Jubiläum der Kettwiger Stadtteilbibliothek und die Kettwiger Klangspur Anlass für tolle Auftritte des Schulchors und der Trommelkinder aus dem 5. Jahrgang.



Immer begleitet von den Tontechnikern Tobias Bednorz und Lars Belitz.

Aber der Reihe nach:
Am Freitagabend, den 9. Juni brachten die Schüler/innen zwischen Grußworten und Autorenlesungen mit ihren Raps und Songs Schwung in den Ratssaal des Kettwiger Rathauses. Statt einer stürmisch geforderten Zugabe verwies Musiklehrerin  Frau Eckstein auf den Auftritt der Realschule bei der Klangspur am 18. Juni.



Dieses von zwei engagierten Kettwiger Bürgern organisierte und von Kettwiger Musikgruppen gestaltete Projekt fand dieses Jahr zum achten Mal statt. Kinder und Erwachsene, Laienmusiker und Profis, Vokal- und Instrumentalsolisten und -ensembles jeder Stilrichtung präsentierten die musikalische Vielfalt Kettwigs. Zum Auftritt der Kettwiger Schulen am Sonntagnachmittag fanden sich viele Zuschauer auf dem Münzenbergplatz vor der Kirche St. Peter ein.

Die Kinder der Klassen 5d und 5e sowie des Schulchors begeisterten das Publikum mit fetzigen deutschen und englischen Popsongs. Dabei überzeugten die Solisten Max Lübeck und Diego Verzi. 





Die Lieder "rahmten" die von Herrn Kayar geleitete Trommel-Performance ein. Die auf den selbstgebauten Cajons mitreißend gespielten Rhythmen animierten das Publikum zum Mitswingen.



Wir hoffen, im Jahr 2018 bei der 9. Klangspur wieder dabei zu sein !

Dann heißt es wieder: "It`s AES-Showtime !"

Claudia Eckstein



Veröffentlicht am:
20.06.2017