Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

RL Starlight Express - Backstage

Am 03.05.2017 besuchten wir Schülerinnen aus der Projekt AG gemeinsam mit Frau Hildebrand das extra für das Musical "Starlight Express" errichtete Theater in Bochum.

 

Dort hielt Celina zunächst ihren Vortrag über das Musical mit der Musik von Andrew Lloyd Webber und Texten von Richard Stilgoe aus dem Jahr 1984. Das Stück beginnt damit, dass aus dem "Off" eine Mutter ihren Sohn zu Bett bringt und sie erzählt von einem Traum des kleinen Jungen, in dem eine Lokomotive eine Weltmeisterschaft bestreitet. Die Nebenhandlung beschreibt eine Liebesgeschichte, in der sich die Dampflok "Rusty" im Kampf um das Herz von "Pearl", dem Erstklasswagen, gegen die Diesellok "Greaseball" und den E-Waggon "Electra" behaupten muss.

Anschließend begaben wir uns auf eine Backstage-Tour hinter die Kulissen. Es ging auf die Bühne und in die Masken- und Kostümräume des Theaters. Wir besuchten die Rollschuhwerkstatt und sahen den Raum, wo das Orchester spielt. Ein interessanter Fakt ist, dass sich die Darsteller oft selber schminken. Sollte jedoch während der Show ein Darsteller gewechselt werden, weil er sich verletzt hat, dann wird er gleichzeitig umgezogen und geschminkt. Da stehen dann zehn Leute um den Darsteller rum. Das Publikum merkt davon gar nichts!! Wir durften auch die Kostüme "anheben", die bis zu 18 Kilo wiegen!

Der Besuch war sehr interessant und "Starlight Express" ist ein gelungenes Musical. 

Emma Hanisch, Celina Majewski, 9a



Veröffentlicht am:
08.06.2017