Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Entspannung pur im Leseraum

Eylül löst das Eröffnungsband


Leinen los! Eylül darf das extra angefertigte bunte Band anheben und den Weg frei machen.

Nicolas plumpst ins Chillkissen und rührt sich nicht mehr. Für die nächsten paar Minuten wird er keine Anstalten machen, sich zu bewegen sondern liegt mit offenen Augen auf dem Rücken und stiert an die Decke. Das ist Entspannung pur, und so soll es sein. Gerade sind Nicolas und seine Mitschüler zum ersten Mal herein gekommen und probieren aus, was es Neues gibt.


Lesen und ausruhen, der der neue AES-Leseraum bietet Rückzugsmöglichkeiten.

Der neu eröffnete Leseraum im AES-Neubau, gleich rechts gegenüber der Cafeteria, versteht sich als Zusatzangebot. Hier finden die Kinder der Hausaufgaben-Betreuung in der 8. Stunde eine Rückzugsmöglichkeit, die ihrem Ruhe- und Entspannungsbedürfnis entgegenkommt. Der Begleiteffekt der Leseförderung ist natürlich hochwillkommen. Dabei ist der Leseraum keine Bücherei, die Bücher werden also nicht ausgeliehen, sondern an Ort und Stelle gelesen. Die älteren Betreuer-Schüler haben das Ganze im Blick.


Das ist Entspannung pur.

Ausgestattet ist der Raum mit vier quietschbunten Chillkissen, die sich der Körperform anpassen, Tischen und Stühlen und natürlich einem Regal, voll mit altersgerechten Büchern. An den Wänden verströmen Bilder in warmen Farmen mit Motiven zum Thema Lesen eine heimelige Atmosphäre. Und wenn jemand nur ein bisschen dösen möchte, und wenn es mit offenen Augen ist, warum nicht?

Michael Rausch



Veröffentlicht am:
19.09.2015