Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Berlinfahrt der 10b

Power-Sightseeing und Politik live

Am 11.6.14 reisten wir bereits um 7.47 Uhr von Essen Hbf zum Berliner Hbf. Von dort aus fuhren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Jugendherberge. Dort wurden wir nett empfangen und unsere Zimmer wurden uns zu gewiesen. Herr Biesemann hatte einen strikten Zeitplan sodass wir um 14 Uhr von der Jugendherberge zu einer Stadttour aufbrachen.



In der Berliner Innenstadt besichtigten wir mehrere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Checkpoint Charlie und die jüdische Synagoge.



Ein weiteres Highlight war die Besichtigung der Berliner Mauer, wozu unsere Lehrer uns viel erzählen konnten. Am Nachmittag fuhren wir mit dem Boot über die Spree. Dort sahen wir auf der Brücke einen alten Bekannten. Es war Herr Hauer, den wir am nächsten Tag im Bundestag besuchen würden.



Am späteren Abend bei Sonnenuntergang besuchten wir zusammen das Brandenburger Tor. Wir machten viele schöne Fotos und genossen den schönen Anblick unter den Linden.



Der nächste Tag begann für uns sehr früh, da wir pünktlich in den Bundestag mussten. Um 9.30 Uhr erreichten wir die Regierungsgebäude. Dort wurden wir von der Assistentin von Herrn Hauer nett empfangen und zu einem Konferenzraum gebracht.  Herr Hauer war bereit unsere Fragen zu beantworten und uns seinen Alltag als Abgeordneter näher zu bringen. Das Gespräch zwischen der Klasse und ihm ging eine gute Stunde.





Nach dem informativen Gespräch waren wir zum Mittagessen eingeladen. Anschließend gingen wir zusammen in den Bundestag, wo wir eine Plenarsitzung über das Thema Umweltschutz hörten. Wir gingen dann noch auf die Aussichtsplattform in der Kuppel des Bundestages.



Zum Abschluss unserer Berlinfahrt besuchten wir das Jüdische Museum und das Holocaustdenkmal. Gegen 18 Uhr nahmen wir den Zug nach Essen, wo unsere Eltern schon auf uns warteten.

Der Ausflug war für jeden sehr interessant und wir bedanken uns bei Herrn Hauer für die Großzügigkeit uns nach Berlin einzuladen. Außerdem bedanken wir uns bei Frau Kirchhoff und Herrn Biesemann, die uns in den 2 Tagen so viel wie möglich gezeigt haben.

Fotos: Lena Becker, 10b
Text: Moritz Knab, 10b




Veröffentlicht am:
28.06.2014