Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Yours Sincerely

Business English an der AES:


Jasmin Kempgen, Franziska Thöne, Bastian Gondermann, Kai Janowski,  Maria Stickel, Jacqueline Wolber, Felix Kanow, Jan Kott, David Steimel, Niklas Spahn und Fabrice Vosrie sind zusammen mit drei weiteren AES-Schülern stolze Inhaber des Business-English-Certificate

Seit Oktober 2008 haben sie in der AES gebüffelt, Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10: Business-Englisch in Schrift und gesprochener Sprache. Jetzt ist für 14 von ihnen der Erfolg in Form eines Zertifikats greifbar geworden, ausgestellt vom „London Chamber Of Commerce And Industry From EDI“, der Londoner Handelskammer. Die Urkunde bescheinigt ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten der Levels 1, Franziska Thöne und Jasmin Kempgen bestanden sogar mit Auszeichnung.

Das wöchentliche Lernen in den AES-Räumen hat sich gelohnt, denn das Formulieren von Geschäftsbriefen geht den Schülern und Schülerinnen jetzt eben so locker von der Hand  wie Memos und andere Geschäftspapiere in englischer Sprache. Außerdem haben sie Wirtschafts-Themenkreise wie Inflation, Warenverkehr, Im- und Export oder Tourismus bearbeitet, natürlich auf  Englisch.

Ein schöner Erfolg mit handfestem Ergebnis, schließlich ist Business-Englisch nicht nur Standard, den man im Berufsleben erwartet, wie David Steimel meint. Franziska Thöne ist sicher, damit ihre Bewerbung aufzuwerten. Außerdem hat sie und Jacqueline Wolber noch einen praktischen Vorteil entdeckt: „Wir sind im normalen Englischunterricht besser geworden und haben ein besseres Textverständnis erreicht.“

Fabrice Vosrie sieht die Vorteile ganz pragmatisch: „Zum Beispiel in der Elektronikbranche braucht man gutes Englisch, um die Anleitung der Hersteller zu verstehen.“ Sie alle haben Recht und sie haben alles richtig gemacht.

 




Veröffentlicht am:
27.08.2009