Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Folkwang-Probe

Am Mittwoch, 14. Januar gab es statt Schule eine Fahrt in die Erlöser Kirche. Die Klasse 5c mit ihrem Musiklehrer auf dem Weg zu einer Probe des Folkwang-Kammerorchesters.
Auf dem Programm stand - wie passend - die "Schulmeister-Sinfonie" von Joseph Haydn. Rund um das 16-köpfige Streichorchester (9 Geigen, 4 Bratschen, 2 Celli und 1 Kontrabass) konnten sich die Schüler positionieren, um den Musikern und vor allem dem Dirigenten einmal ganz genau auf die Finger und Instrumente zu schauen.


Nach einer einstündigen Probe, der die Kinder (ganz ohne Aufforderung) muckmäuschen-still lauschten, gab es noch Zeit für Fragen. "Wie lange muss man ein Instrument spielen, um in einem Orchester mitspielen zu können? Länger als 4 Monate?" oder "Muss man als Musiker eine bestimmte Größe haben?" und "Wie viel verdient denn ein Musiker?". Auf all diese Fragen erhielten die Schüler vom Dirigenten und den Musikern ausführliche Antworten.



Nach ca. 1,5 Stunden ging es dann - unterbrochen von einem kurzen  Verpflegungsaufenthalt an einem Kiosk wieder zurück in die Schule.

Eckhard Linneweber




Veröffentlicht am:
19.01.2009